Alfirin Testet

Emcur Bio Matcha Tee

Hi ihr Süßen,

heute stelle ich Euch den Bio Matcha Tee von Emcur vor.
Vielleicht fragt Ihr Euch wie ich mich vor ein paar Wochen: Was ist denn Matcha Tee!?

Hier das Zitat von Emcur:
"Matcha ist eine alte, hochwertige Grüntee-Sorte, die in Japan seit über 800 Jahren kultiviert wird. Traditionell werden Grüntee-Blätter in Granitsteinmühlen zu einem äußerst feinen Pulver vermahlen, das unmittelbar aufgegossen wird. So entsteht ein einzigartig intensiver, magisch grüner Tee, den die Mönche seit ca. 1190 in ihren Zeremonien zur Meditation verwenden und als »geheime« Medizin nutzen. Auch heute steht Matcha für exklusiven, intensiven Tee-Genuss.
Mit seinem Koffein wird er als natürlicher »Wachmacher« und Energiespender gerne alternativ zum Kaffee genossen. Als das Trend-Getränk der Stars besitzt der so traditionsreiche Matcha erneut einen echten Kult-Status."

Der Matcha Tee ist in kleine Einzeltütchen verpackt (je 1g) und enthält eine Art Pulver, wobei es sich nur um gemahlenen Grünen Tee handelt, also keine weiteren Inhaltsstoffe wie Geschmacksverstärker, Zucker oder was sonst noch immer Unnötiges in Lebensmitteln gepanscht wird. Ich halte das schon für ein riesiges Plus.
Zudem ist er bio (mit dem Bioemblem "nach EG-Öko-Vereinbarung") und vegan.
Ich hab mit dem Tee natürlich, weil es meine erste Zusage für einen Produkttest war, vor Freunden/-innen angegeben und ein paar davon waren richtig neidisch, weil sie Matcha Tee lieben.
Also hab ich mich selber davon überzeugt, ob er auch wirklich so gut ist.
Und ja, das ist er.

Grundsätzlich funktioniert das ganze so, dass man das Pulver einfach mit 80° C heißem Wasser übergießt und schaumig rührt. Ok, letzteres hat bei mir nicht ganz so geklappt, was aber wohl daran liegt, dass ich keinen Milchaufschäumer besitze.
Egal, dacht ich mir, und hab ihn halt kräftig umgerührt. Naja, das hat so mittelmäßig geklappt, denn am Tassenboden setzte sich schnell wieder was vom Pulver ab.
Getrunken wurde er trotzdem und geschmacklich finde ich ihn superlecker!!
Und das ist noch nicht alles. Wenn man mal was neues testen will, anstatt den Tee einfach nur pur zu trinken, kann man auf diverse, kostenlose Rezepte zurückgreifen und tolle Smoothies, Snacks, Cupcakes (und und und) mit dem Tee zubereiten. Das finde ich richtig klasse und habe mir extra ein Tütchen Tee aufgehoben, um damit eines der leckeren Rezepte auszuprobieren.

Was kostet der Tee und wo gibts ihn?

Mit 6,99 €/5 g, also für 5 Päckchen Tee, finde ich ihn schon ziemlich teuer. Wenn man ihn allerdings nicht als normalen Tee trinken möchte und sich daraus irgendwas tolles zaubert, ist es schon eher gerechtfertigt. Guckt Euch die tollen Rezepte an (Link gibts unten). Und auch wer viel Wert auf hochqualitativen Tee legt, dem sei gesagt, dass es sich auf jeden Fall lohnt, sich ihn zu leisten.

Kaufen kann man ihn bei dm und budni oder online bei Pure Nature.

Insgesamt kann und möchte ich den Bio Matcha Tee von Emcur auf jeden Fall weiterempfehlen. Er ist superlecker und eben nicht "nur" Tee, sondern Zutat für viele tolle Rezepte!

Die Webseite von Emcur Matcha:
http://www.emcur-matcha.com/

Tolle Rezepte mit dem Bio Matcha Tee gibts hier kostenlos:
http://www.emcur-matcha.com/free-downloads/

Hier gibts den Tee:
http://www.purenature.de/bio-matcha-gruentee-pulver-5g

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen wundervollen Abend!!

Eure Alfi

Vielen Dank an Emcur für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung.

11.2.15 11:58

Letzte Einträge: Neuer Blog!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen